2019年2月6日水曜日

Wiener Leben 10) Bibliotheken in Wien

Während meines Studiums in Wien habe ich, wie die meisten Wiener Studierenden, gerne und oft die verschiedensten Wiener Bibliotheken benutzt. Neben dem Ausborgen von Büchern bieten viele Wiener Bibliotheken nämlich auch Lesesäle an, in denen man sehr gut lernen kann. Zahlreiche Wiener Bibliotheken sind nicht nur praktisch, sondern auch sehr schön.

Der Lesesaal der Universitätsbibliothek Wien befindet sich im Gebäude der Hauptuniversität am Wiener Ring und bietet den Studierenden mit seinem prächtigen Säulensaal ein sehr schönes Ambiente zum Lernen. Die Lernplätze in der Universitätsbibliothek sind allerdings sehr beliebt und man sollte am besten früh morgens dort sein, um einen Platz zu ergattern.

Die bei der Hofburg gelegene Nationalbibliothek hat ebenfalls sehr schöne Räume zu bieten. Touristen müssen allerdings Eintritt zahlen, um den berühmten Prunksaal der Nationalbibliothek zu sehen. Mein Tipp ist, sich den Prunksaal im Rahmen der Langen Nacht der Museen anzuschauen!

Fotos der Wiener Bibliotheken finden sich zum Beispiel hier: 

0 件のコメント:

コメントを投稿